Volkswirtschaft / Neuigkeiten


   


Bundesligatippspiel Saison 1999/00


Neuigkeiten:

erstes Halbjahr
02. 07. 2000



Sonntag, 9. Juli 2000




Bis Montag gegen 16.30 konnte auf unsere Homepage nicht zugegriffen werden. Dies lag an einem Softwareproblem auf Karstens Mac. Mittlerweile funktioniert wieder alles. Entschuldigung!

Ab Montag, dem 31. Juli haben wir neue Öffnungszeiten - besser gesagt kürzere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag machen wir 12.00 Uhr auf und schließen 15.00 Uhr, um dann 17.30 Uhr wieder aufzumachen. Wie gehabt schließen wir 2.00 Uhr.

Harsche Kritik schlägt uns dafür entgegen - wohl weniger daß wir es machen, als wie wir es rüber gebracht haben. (Im Gästebuch könnt Ihr die Meinung von Martin -Hausi.de- nachlesen.) Ich kann dazu noch nichts sagen, da ich speziel mit Martin und jenen Gästen, die sich oft um diese Zeit in der Vowi aufhalten, noch nicht gesprochen habe.
Selbstverständlich wollten wir niemanden düpieren. Der Grund ist schlicht und einfach, daß wir den Mittagstisch gerne halten wollen ohne extrem die Preise zu erhöhen. Deshalb entschieden wir uns für den Mittag und gegen den Nachmittag.


Bis zum Beginn der Bundesliga öffnen wir Samstag und Sonntags 20.00 Uhr. Pünktlich zum Saisonstart machen wir Samstag 15.00 Uhr und Sonntags 17.30 auf.

Wir werden bei Premiereworld das komplette Spielpaket kaufen, so daß wir alle auf dem Sender gezeigten Spiele, und damit hoffentlich auch jedes Eintracht- Heim- und Auswärtzspiel, zeigen können. Neben den bereits bekannten Übertragungszeiten wird ab August ein Spiel Samstags gegen 20.00 Uhr gezeigt werden - natürlich auch in der Vowi.

Ich hoffe, daß auch unsere Tippgemeinschaft für die Bundesligasaison 2000/01 steht. Hans würde sich wieder um die technische Umsetzung kümmern. Damit er weniger Arbeit hat (letzte Saison mußte er ja jeden Tipp von Euch in sein Exelprogramm eingeben), würde er eine Internet gestützte Eingabe mit Paßwort der Tipps organisieren. Wer dies nicht mag oder keinen Email-Zugang hat, kann die Tipps auch in der Vowi abgeben.
Außerdem hat Hans vorgeschlagen das Tippspiel an den Quoten von Oddset auszurichten, um beispielsweise einen Eintracht-Auswärzsieg bei den Bayern entsprechend zu würdigen. Die Quotierung der Tipps liese sich natürlich aktuell über das Internet einsehen.
Macht Euch doch mal Gedanken, wie Ihr dies findet und schreibt es in unser Gästebuch, was wir ja als eine Art Forum nutzen könnten. Karsten finde es gut, weil er beim Tippen lieber mit wehenden Fahnen untergeht, als gelangweilt den Rückzug antritt. Der Einsatz sollte seiner Meinung gleich bleiben.

Euer IM Vowi