Volkswirtschaft / Neuigkeiten


   

Vowi-Tippspiel
Saison 2003/04


Gespenst in der Mitropa
-virtuell:
Teil 1
Teil 2




Neuigkeiten:
1. Halbjahr 2000
2. Halbjahr 2000
1. Halbjahr 2001
2. Halbjahr 2001
1. Halbjahr 2002
2. Halbjahr 2002
1. Halbjahr 2003 06.07.03
13.07.03
20.07.03
27.07.03
03.08.03
10.08.03
17.08.03
24.08.03
31.08.03
07.09.03
14.09.03
21.09.03
28.09.03
05.10.03
12.10.03
19.10.03
26.10.03

Sonntag, 2. November 2003



"Nah ist und schwer zu fassen der Gott.", schrieb einer, der es wissen müsste. Und so wie es ihm (und irgendwie auch uns) mit Gott erging, fassen wir die Liebe nicht leichter. Auch in der Vowi kann man bestenfalls nur die Schatten der Königskinder sehen, wenn sie ihre Bahnen ziehen Tausend Tränen tief. Natürlich gibt es entfernte Verwandte der Königskinder:
Vollkommen besoffen, sich dennoch knutschend, selig Arm im Arm liegend oder
leicht verranzt vor sich hin trottelnd -Mutti vor Vati-, kein Geld, den Wirt beschimpfend oder
mit blau geschlagenem Auge am Tresen sitzend, -stumm- und wenige Tage später mit der Ursache des blauen Auges wieder am Tresen sitzend oder
die Paare, die man als solche gar nicht erkennt, weil sie eher wie die berühmten Kumpels wirken oder
die Unauffälligen, die einfach kommen und miteinander reden, rauchen und trinken, und nur manchmal flammt ein kleiner Königskinder-Blick bei den ernsten Gesprächen auf, der sie als Klubmitglieder verrät oder
die ehrlichen Schamlosen, welche letzen Monat noch mit dem einen oder heute mit dem anderen ohne Gewissenbisse sich berühren, als Königskinder für einen Tag in Erscheining treten oder
die Paare, über die hier nichts steht
Ich träum' ich treff' dich ganz tief unten
der tiefste Punkt der Erde, Mariannengraben, Meeresgrund
Zwischen Naga Parbat, K 2 und Everest,
das Dach der Welt dort geb' ich dir ein Fest
Wo nichts mehr mir die Sicht verstellt
Wenn Du kommst, seh' ich dich kommen schon vom Rand der Welt
Es gibt nichts Interessantes hier
Die Ruinen von Atlantis nur
Aber keine Spur von dir
Ich glaub' du kommst nicht mehr...


Ab Sonntag, den 9. November gibt es neue Kunst. (Zuvor verbrennt Karsten verkleidet als Gorbi die DDR-Fahne.) Johanna Huthmacher stellt ihre Bilder aus.

Am Montag, den 3. November spielt Blumfeld in Darmstadt. Viele fahren hin. Wer noch mitkommen möchte (ich weiß nicht, ob es noch Karten gibt), erscheine gegen 19.00 Uhr in der Vowi und frage da nach. Wir sind mit mindestens zwei Autos unterwegs.


IM Vowi