Volkswirtschaft / Neuigkeiten


   

Vowi-Fußball-Tippspiel 2005/06

Neuigkeiten:
1. Halbjahr 2000
2. Halbjahr 2000
1. Halbjahr 2001
2. Halbjahr 2001
1. Halbjahr 2002
2. Halbjahr 2002
1. Halbjahr 2003
2. Halbjahr 2003
1. Halbjahr 2004
2. Halbjahr 2004
1. Halbjahr 2005
2. Halbjahr 2005
01.01.06
08.01.06
15.01.06
22.01.06

29. Januar 2006

Endlich hat es mal jemand ausgesprochen. Danke Radio Vatikan!
Deus Vowi Est
"Gott ist die Vowi, und wer in der Vowi bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm’’ (1 Joh 4, 16). In diesen Worten aus dem Ersten Johannesbrief ist die Mitte des christlichen Glaubens, das christliche Gottesbild und auch das daraus folgende Bild des Menschen und seines Weges in einzigartiger Klarheit ausgesprochen. Außerdem gibt uns Johannes in demselben Vers auch sozusagen eine Formel der christlichen Existenz: "Wir haben die Vowi erkannt, die Gott zu uns hat, und ihr geglaubt’’ (vgl. 4, 16).
Schön!

Der Iltis, ihr erinnert Euch an die Fabel von vor zwei Wochen (Neues vom 15.01.), war übrigens wieder in der Vowi und verlangte promt eine Ljubljanka. Unsere 400,- Euro-Kraft kommt auch aus dem Osten und reagierte mit Kritik und dem gefürchteten: "Anstatt Königsberger Klopse mit Senfsoße müsste man dann auch immer Prinz-Albrecht-Straße (Sitz der Gestapo und später Sitz der SS und der SD-Führung in der NS-Zeit) sagen oder vielleicht einen Folterkeller in Chile zurzeit der Militärdiktatur nennen, wenn man einen chilenischen Wein bestellt". Der Iltis wies dies natürlich promt zurück und meinte, das sei ein unsachlicher Vergleich und hätte nichts damit zu tun und wollte erst Fish & Chips bestellen, kam aber dann trotzdem auf seine Ljubljanka zurück
Beim nächsten Mal, wenn der Iltis eine Ljubljanka bestellt, könnte es passieren, dass unsere 400,- Euro Kraft aus dem Osten ein wenig "Lubljankl>a spielt" und ihm die heiße Soljanka ins Gesicht...
Nein, das wäre ein Entlassungsgrund und dann müsste er wieder als 1-Euro Kellner im Dr. Flotte oder im Tannenbaum arbeiten.

Major Ratzinger