Volkswirtschaft / Neuigkeiten


   

Tippspiel 2000/01

nächster Mac-Stammtisch 25/02

Tischfussball-Turnier im Februar oder März

Neuigkeiten:
erstes Halbjahr 2000
zweites Halbjahr 2000
07/01/01
14/01/01
21/01/01

Sonntag, 28/01/2001



Über vieles kann man sich ärgern: Dummheit, Arroganz, Voreingenommenheit, Selbstgerechtigkeit, Beschimpfungen, Frechheiten, und so könnte ich den Canon noch lange fortsetzen. Mich ärgern genau diese Dinge, wenn ich jeden Tag die FAZ lese und dabei in jedem Teil (Politik, Rhein-Main, Leserbriefe, Feuilleton) immer einen Keulenschlag gegen unseren Außenminister finde. Da dürfen sich alle zu Wort melden -auch ein Adolf Weber (was kann der schon für seinen Vornamen) als Leserbriefschreiber. Und immer wird nachgelegt oder eine Vermutung (und sei es nur ein Gerücht) erwähnt. Damit wird das Feuer um den "Braten" am Leben gehalten, denn nichts anderes will die FAZ, als unseren Außenminister stürzen. Er kann ihr nicht passen: entweder ist er oppurtunistisch, weil er für den Kosovokrieg war und damit alte Grüne-Positionen beiseite geschoben hat oder er ist ein Gewalttäter, wie es die Fotos hinlänglich beweisen sollen. Sich ändern, sich bewegen, sich revidieren, über sich nachdenken, sich nicht zu isolieren, daß darf man nicht. Dann hätte, beispielsweise, Karsten, einer der Vowi-Wirte, immer seine Pro-DDR-Gesinnung hochhalten müssen. Leider hatte er sie während der Abitur Zeit abgelegt und dann sogar DDR-Polizisten nicht ausschließlich gewaltfrei berührt. Die 68er haben für mich die Bundesrepublik zu einem großen Maße zu dem gemacht, wofür ich dieses Land gut finde und auch dafür einstehe.

Am Sonntag, den 04.02. spielt in der Vowi eine Jazz-Band so ab 20.OO Uhr etwa. In der Besetzung Klavier, Tenorsaxophon, Kontrabass und Schlagzeug spielen Four Too Easy einen klassischen Stil - eine Art Salon-Jazz. Ihr seid alle herzlichst eingeladen.

Ein Debakel war der Samstagabend für unsere Eintracht. Allerdings benahmen sich einige Fans nicht viel besser. Ihnen fiel nichts anderes ein, als die eigene Mannschaft zu beschimpfen oder Kölner Fans zu attackieren oder die bravere Variante: schon in der ersten Halbzeit zu gehen.


Euer Polit-Vowi