Volkswirtschaft / Neuigkeiten


   

Vowi-Fußball-Tippspiel 2004/05

Neuigkeiten:
1. Halbjahr 2000
2. Halbjahr 2000
1. Halbjahr 2001
2. Halbjahr 2001
1. Halbjahr 2002
2. Halbjahr 2002
1. Halbjahr 2003
2. Halbjahr 2003
1. Halbjahr 2004
11.07.2004
18.07.2004
25.07.2004
01.08.2004
08.08.2004
15.08.2004
22.08.2004
29.08.2004
05.09.2004
12.09.2004
19.09.2004
26.09.2004
03.10.2004
10.10.2004
17.10.2004
24.10.2004
31.10.2004
07.11.2004
14.11.2004

Sonntag, 20. November 2004 (Beta-Version)



War es gestern oder von ein paar Tagen oder hatte ich nur einen Tagtraum irgendwo in der Vowi, als mir mein Gegenüber zum elften Mal in den letzten beiden Monaten die selbe Geschichte erzählte...
Zwei Gäste trafen sich in der Vowi und als der dritte dazukamm, war man schon bei der Eintracht angelangt und man diskutierte, über die vermeintlich falschen Einwechslungen des Trainers beim letzten Spiel, über die schlechte Leistung von XY, dass der und der zu langsam geworden wäre, der und der immer nur faulen würde, ein andere eh zu schlecht für die erste Liga sei und schließlich für den Aufstieg würde es nie und nimmer reichen. Der letzte Sieg war doch nur drei Punkte gegen den Abstieg. Da platzte dem Dritten die Hutschnur. Haben den die anderen beiden alles, was in den letzen Jahren, besser letzten Monaten passiert ist, vergessen und er zählte -zum so und sovielen Male- die wenigen, aber eindeutigen Heldentaten seiner Mannschaft zu Recht auf:
die unvergesslichen letzten Minuten im letztes Jahr gegen Reutlingen...
die beiden Tore von...
und den finalen Kopfball...
dass keiner wirklich mehr aufsteigen wollte...
und die Auswärtssiege gegen Hertha und Leverkusen...
die Rache an Heynckes im Waldstadion...
die alten Helden...
die neuen kurzzeitigen Helden...
die jungen sparsamen Helden...
die verflossenen Helden...

Vorweihnachts-Gedanken:
Letzte Woche gab ich hier wieder, was dieser Schokoladenfreak mir des nachts nach der dritten Heißen Schokolade mit Sahne servierte. Natürlich mokierte er sich vorher, als er das Kaba sah mit dem die Heiße Schokolade zubereitet wurde, dass es hier keine Kouvertüre gebe, die man im Wasserbad zum schmelzen bringt, sie mit warmer Milch und einem Schuß Sahne vermengt, eine Prise Salz und Pfeffer und nur wenig Zucker würzt und wohl selbstverständlich frische Sahne frisch gequirlt dazu gereicht.
Tage später traf ich einen anderen Kumpel mit einem Stapel CDs und Musik DVDs unterm Arm. Alles Weihnachtsgeschenke, meinte er. Jedes Jahr verschenke er CDs an seine Verwandte und Bekannte. Da kenne er sich aus, ihm würde die Auswahl der CDs Spaß machen, seine Leute freuen sich dann manchmal sehr und manchmal verkaufen sie sie einfach bei ebay weiter. Egal!
Hier seine Weihnachts-CDs, DVDs bzw. Gutscheine für 2004:
Für einen Freund -Ende Dreißig sich durchschlagender Dozent-: Tocotronic "Pure Vernunft darf niemals siegen" (17/01/05)
Für den 8 Jahre Älteren Bruder, der neuerdings die Randfichten höhrt: Judas Priest "?" (01/05)
Für die vierzehnjährige schwarzgekleidetet Cousine: Paradise Lost "Paradise Lost" (01/05)
Für seine Exfreundin: Peter Gabriel "Play: The Videos"
Für sich selber zu Nikolaus: Machine Head "Through The Ashes Of Empires"
Für seinen Brieffreund in Wladiwostock: Nick Cave & The Bad Seeds "Abattoir Blues/The Lyre Of Orpheus"
Für seine Mutter: "Die Gesänge der Buckelwale"


Moritz - 52 cm und 3260 g- ist da.
Der Sohn von Nadia und Andi hat zwar nicht in der Vowi das Licht der Welt erblickt, aber ein klein wenig Patenschaft wird die Vowi selbstverständlich voller Freude übernehmen. Unsere besten Wünsche an die kleine Familie!


IM Vowi