Volkswirtschaft / Neuigkeiten


   

Vowi-Tippspiel
Saison 2003/04


Gespenst in der Mitropa
-virtuell:
Teil 1
Teil 2




Neuigkeiten:
1. Halbjahr 2000
2. Halbjahr 2000
1. Halbjahr 2001
2. Halbjahr 2001
1. Halbjahr 2002
2. Halbjahr 2002
1. Halbjahr 2003 06.07.03
13.07.03
20.07.03
27.07.03
03.08.03
10.08.03
17.08.03
24.08.03
31.08.03
07.09.03
14.09.03
21.09.03
28.09.03
05.10.03
12.10.03
19.10.03
26.10.03
02.11.03
09.11.03

Sonntag, 16. November 2003



Es gibt verschiedene Arten Lebkuchen zu backen. Grundmittel sind Mehl und Gewürze. Hier eine Variante von Honiglebkuchen. Das Grundrezept ist aus der "Brigitte".

Honiglebkuchen (etwa 50 Stück)

Zutaten:
250 g Honig
200 g Zucker
50 g Butterschmalz (Ich habe Sanella genommen - ging auch.)
2 Eßl. feiner weißer Kandis (Ich habe groben braunen genommen - ging auch.)
40 g gehackte Mandeln
je 50 g Orangeat und Zitronat (Ich habe Orangeat nicht dagehabt und Zitronataroma genommen - ging auch.)
10 g Hirchhornsalz (Habe ich in der Aphotheke umsonst bekommen. Ist eine Art Treibmittel.)
1 Teel. Lebkuchengewürz (Selbiges besteht aus gemahlenen Zimt, Sternanis, Nelken, Anis, Muskat, Ingwer, Cardamom, Coriander und ein paar Halltbarkeitsmittel. Man kann die Gewürze einzeln nehmen oder als Gesamtpacket kaufen z. B. Samstag auf dem Markt in Bornheim.)
600 g Mehl
50 g Kakao
1 Prise Salz
evtl. etwas Milch
Mehl zum Ausrollen
zum Verzieren:
250-500 g Puderzucker
3-5 Eßl. Zitronensaft
nach Lust und Laune Zuckerperlen, und Verzierungskram zum Essen


Backen:
Honig, Zucker und Butterschmalz erwärmen bis sich Zucker ganz aufgelößt hat
Kandis, Mandeln, Orangeat, Zitronat mischen,
Hirschhornsalz in wenig Wasser auflößen,
Lebkuchengewürz, Mehl, Kakao und Prise Salz mischen,
Alles zusammenwerfen und mischen und kneten,
Falls Teig zu sehr klebt mit Mehl vermengen, falls er zu fest ist mit Milch verdünnen,
Über Nacht bei Zimmertemperatur und zugedeckt stehen lassen,
Am nächsten Tag noch mal kneten,
Auf Mehl zwischen 3-5 mm ausrollen,
Unterschiedliche Figuren ausstechen.
Bei 175 Grad/Umluft bzw. 150 Grad/Gas Stufe 2 etwa 10 min backen lassen.
Abkühlen lassen.
Mit Zuckerguß (Viel Puderzucker und wenig Zitronensaft) verzieren (mit Spritze oder abgeschnittener Plastetüte).
In verschlossenen Blechdosen oder so ähnlichen Teilen aufbewahren.






IM Vowi